Festivalleitung

Prof. Claudio Bohórquez


Künstlerische Leitung


Hansjörg Neumann


Gesamtkoordination

Die Hauptorganisation für die Konzerttage Winnenden liegt bei Hansjörg Neumann, zuständig für das Kulturamt der Stadt Winnenden. Er wird durch ein gutes Netzwerk an Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern unterstützt.



Festivalbüro

Während der Konzerttage ist im Gebäude der Alten Kelter ein Festivalbüro eingerichtet. Besucher können sich tagsüber über die Angebote der Konzerttage Winnenden informieren.
Das Büro ist täglich von 9.00 - 18.00 Uhr geöffnet.

Kartenverkauf & Information
Die Eintrittskarten können ab sofort im Rathaus Winnenden zu den Öffnungszeiten gekauft werden.
Telefonische Bestellung: 07195/ 13-323
Weitere Informationen erhalten sie hier

Ab dem 4. Februar 2017 ist die Tickethotline für das Festivalbüro geschaltet: 07195/ 13-146

Treffpunkt für Musiker
Das Büro fungiert als Treffpunkt für Mitwirkende und bietet die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen bzw. kennenzulernen. Nach den Konzerten finden Nachfeiern mit den Solisten und geladenen Gästen statt.
Tagsüber besteht die Möglichkeit, sich an einem kleinen Kiosk mit Essen und Getränken zu versorgen.



Projektleitung "Winnender Musikwettbewerb"

Der Winnender Musikwettbewerb ist ein gemeinsames Projekt der Stadtjugendmusikschule Winnenden und Projektpartnern mit Unterstützung der Bürgerstiftung Winnenden. Der Wettbewerb richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 8 - 20 Jahren.

Die Finalisten des Musikwettbewerbs haben die Chance, mit Orchesterbegleitung im Preisträgerkonzert zum Abschluss der Konzerttage Winnenden vor Publikum aufzutreten. Eine Jury kürt die Gewinner und vergibt attraktive Preise.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldefrist: 20. Oktober 2016




Musik im Pflegeheim

Während der Konzerttage spielen täglich Ensembles aus Winnenden oder mit Bezug dorthin für Menschen in den lokalen Pflegeheimen. Die Konzerte sind inhaltlich und von der Dauer auf die Bedürfnisse der Bewohner abgestimmt. Damit wollen wir die Menschen erreichen, die aufgrund ihrer persönlichen Umstände nicht oder nicht mehr in Konzerte gehen können. Die Musiker werden ihr Konzertprogramm moderieren.

Die Koordination der Ensembles übernimmt Dr. Eicker.
Bewerber können sich bei ihm melden: eickerdr@aol.com

Die Konzerte sind für die Heimbewohner kostenlos.



Marketingpartnerschaft mit Winnender Schulen

Die weiterführenden Schulen sind auf besondere Weise mit den Konzerttagen Winnenden befasst. In Projektgruppen erarbeiten sie an dem Praxisbeispiel das Thema Kulturmarketing. Mit Beginn des Schuljahrs 2016/17 versuchen sie durch die Übernahme einer Konzertpatenschaft die Grundlagen des Marketings zu erarbeiten und auf das zu vermarktende Produkt anzuwenden.

Zusätzlich erhalten die Schüler durch Exkursionen in Wirtschafts- und Kulturbetriebe einen Einblick in große Unternehmen. Theoretische Grundlagen werden durch Experten vermittelt.