Grußwort Oberbürgermeister

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher der Konzerttage Winnenden,
sehr geehrte Gäste,
 

vom 5. bis 11. Februar 2017 plant das städtische Kultur­amt ein für Winnenden herausragendes Veranstaltungs­format, für das es im gesamten Rems­-Murr­-Kreis kein vergleichbares Pendant gibt: die Konzerttage Winnenden.

Die Projektpartner und die Stadt Winnenden geben durch die Konzerttage einen Impuls für klassische Musik. Zudem treten wir aktiv für das Erleben unterschiedlicher Musikstile ein. Mit Konzerten und Veranstaltungen steht Winnenden eine Woche ganz im Zeichen der Musik. Die Einzigartigkeit des Festivals besteht in der gekonnten Verbindung von lokalen Kulturschaffenden und interna­tional geschätzten Instrumentalsolisten unter der künst­lerischen Leitung von Prof. Claudio Bohórquez.

Für die Dauer der Konzerttage wird Winnenden zu einer Begegnungsstätte von Musikbegeisterten und eröffnet insbesondere jungen Menschen einen einfachen Zugang zu künstlerischer Betätigung.

Die Konzerttage wirken direkt in Winnenden und er­reichen eine einmalige Bündelung der musikalisch tätigen Kräfte. Als kulturelles Aushängeschild ziehen die Konzerttage weithin über die Stadtgrenzen hinaus Auf­merksamkeit an und locken so interessierte Menschen in unsere Stadt.

Ich freue mich über das Zusammenwirken von zahlreichen kulturellen Einrichtungen sowie engagierten Bürgerinnen und Bürgern, Firmen und Institutionen unserer Stadt, die sich für das Gelingen der Konzert­tage einsetzen. Danke hierfür!

 

Hartmut Holzwarth
Oberbürgermeister der Stadt Winnenden